Tanya van der Wacht

Tanya van der Wacht


Meine Sehnsucht nach Ursprünglichkeit, Natürlichkeit und Wahrhaftigkeit führte mich vom Musik- und Literaturwissenschaftsstudium zur Ausbildung der ökologischer Land- und Gartenbau. Seit 2001 lebe und arbeite ich zusammen mit meinem Lebenspartner auf unseren biologisch-dynamischen Gemüsehof mit Direktvermarktung.


Als 2013 eine Beinlähmung mich wortwörtlich zum Innehalten anhielt, entdeckte ich zeitgleich die Essentielle Psychologie. Die erste Begegnung mit ihr berührte mich tief und ich spürte schlagartig in mir was ich bis dann im Außen gesucht hatte - eine ursprüngliche Realität im Innern die mich nährt.


Im Laufe der Grundreihe lernte ich wie ich den Kontakt zu mir, der ich über alle Anstrengungen für Hof und Umwelt aus den Augen verloren hatte, ganzheitlich pflegen und beleben kann. So durfte ich u.a. erfahren wie Bedürftigkeit zeigen sich zwar beängstigend anfühlt, gleichzeitig aber eine phänomenale Kraft und Lebendigkeit in sich birgt, die auf allen Ebenen heilend wirkt und meinen Alltag Leichtigkeit verleiht.


Diese Erfahrung die mein Leben nachhaltig verändert hat, möchte ich von Herzen weitergeben.

Während und nach der Ausbildung der Essentiellen Psychologie (absolviert in 2017) und in weiteren Fortbildungen lernte ich den liebevollen Umgang mit mir selbst vertiefen.


Es stellt sich heraus, dass das Wachstum von Pflanzen und Menschen Ähnlichkeit hat – beides fragt um aufmerksame Begleitung mit Liebe und Mitgefühl so dass alle ursprüngliche Potenzial sich vollständig entfalten kann.


Angebot:


  • Coaching
  • Seminarreihe Essentielle Psychologie
  • Naturerfahrung und Elementearbeit
  • Schamanische Reisen
  • Atem- und Körperarbeit


Kontakt:


Tel.: 05745-300699

westerwinkel@t-online.de