Ziele und Inhalte

Ziele und Inhalte des Instituts

Das Institut für Essentielle Psychologie hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen den Zugang zu der Geborgenheit, Weisheit und Leichtigkeit ihres spirituellen Seins zu verschaffen und damit das ganze Potential des Menschseins wieder erlebbar zu machen.


Moderne psychologische Erkenntnisse und die Kraft alter Weisheitslehren werden zu einer effektiven "Methode" verbunden und ebnen einen Weg für die Seele, der es ermöglicht, ihre Störungen und Kränkungen, die ganz normalen Schwierigkeiten des Lebens, als Schlüssel zu Heilung und Verbundenheit zu erkennen und zu nutzen - heilsame "Seelsorge" zur wahren Quelle ihres Heils. Es wird erkennbar, wie Menschen diesen Zugang abwehren und wie sie sich immer wieder für eine Anbindung an das innere Potential entscheiden können.


Teilnehmern an Seminaren wird ein Training geboten, das es ihnen ermöglicht, Sinnhaftigkeit, Orientierung und Freude in den Alltag zu integrieren. Dabei geht es uns nicht um ein einmaliges Erleben, welches recht einfach zu bewerkstelligen ist, sondern um die Vermittlung der Voraussetzungen, die nötig sind, um sich diesem Erleben dauerhaft zu öffnen.


In die Konzeption der Seminare fließt alles Wissen und Können der Gründer dieses Instituts ein, das sie in langjähriger Ausbildung und Praxis gesammelt haben. Gleichzeitig sorgen Inspirationen und Neuschöpfungen der Teilnehmer dafür, dass die Arbeit lebendig bleibt und sich ständig erweitert.