Mariele Sudendey

Mariele Sudendey


„Meine Sehnsucht bringt mich hierher, ich suche den Himmel auf Erden.“ Dieser Satz aus dem Film „Wie im Himmel“ beschreibt, warum ich die Essentielle Psychologie gefunden habe und hier jetzt als Essentielle Lehrerin tätig bin.


Aufgewachsen bin ich in einer großen Familie auf dem Bauernhof, naturverbunden und christlich geprägt, sorglose Kindheit, gute Schulbildung, Lehre und Studium, ein liebevoller Mann und vier wunderbare Kinder. Ein wirklich reiches Leben, für das ich sehr dankbar bin.

Ein Leben rein äußerlich im sogenannten „Wohlstand“ mit den ganz normalen Alltagsproblemen. Und trotzdem war da immer wieder eine große Sehnsucht in mir, die mit allem Irdischen nicht gesättigt werden kann.
Ich studierte Lebensmittelwissenschaften, Soziologie und Theologie fürs Lehramt. Schon im Theologiestudium suchte ich nach Antworten auf existentielle LebensSINNfragen. Mein Wissensdrang, meine Neugierde, meine Sehnsucht, aber letztlich erst ein Burn-out und depressive Phasen führten mich zur Essentiellen Psychologie. Hier werden moderne Methoden der Psychologie mit uralten Weisheiten unserer Menschheitsgeschichte verbunden. Durch den Zugang der Essentiellen Psychologie offenbarten sich mir tiefe Antworten auf meine spirituellen Lebensfragen. Bibelverse, Worte Jesu, Texte von Mystikern aber auch das ganz alltägliche Leben kann ich heute mit anderen Augen sehen. Was immer schon da war, fängt zunehmend an zu leuchten und ergibt Sinn im großen Ganzen. Ich erkenne, dass ich den Himmel auf Erden in mir finden kann und dass immer schon alles da war. Das ist so wunderbar beruhigend und tief beglückend. Ich habe die nimmer versiegende Quelle in mir gefunden.

Seit 2016 gebe ich meine Erkenntnisse, das Wissen und die Praxis der Essentiellen Psychologie in verschiedenen Kursen, Seminaren, Workshops oder Einzelcoachings weiter. Es fühlt sich so an, dass das Leben sich aus sich selbst versprühen möchte und ich mich als Kanal zur Verfügung stelle. Eine sehr erfüllende Tätigkeit und wunderschön dabei zu erleben, wie Verständnis, Mitgefühl, Offenheit und Liebe unter den Teilnehmern wachsen, wie der „Himmel auf Erden“ konkret erfahrbar wird.


Meine aktuellen Angebote


◊  Psychologische Beratung, Coaching & Supervision in Einzelarbeit

 

◊  Neue Seminarreihe „Mein inneres Gold finden“
    Eine Grundreihe in Essentieller Psychologie, um den Zugang zur eigenen
    Kraftquelle, dem inneren GOLD, freizulegen.
    Inhalte: Bewusstseinstraining & Persönlichkeitsentwicklung & Lebenssinnfragen.
    Gruppenarbeit in einem Seminarhaus in der Nähe von Osnabrück.
    Termine, an denen ein Einstieg noch möglich ist:
    28. – 30. Januar 2020              10. -12. März 2020

 

BeSINNungsZEIT - Eine meditative Alltagspause, offene Gruppe, an jedem
   1. und 3. Donnerstag im Monat von 19.30 – 21 Uhr in Büren, Rahbusch 5

Aufstellungen  –  Familienstellen, Krankheiten & Konflikte
    aufstellen, als 1-Tagesangebot an Samstagen  

    Termine:  18. Januar 2020 und  29. Februar 2020
    jeweils von 9 – 17 Uhr in Büren, im Yoga - HerzRaum, Landwehrstr. 2


◊   „So geht's Dir gut!“ - Ein Kurs für Körper, Geist und Seele
     Inhalte: Körperübungen, Rückenstärkung, Atemtechniken, Entspannungs-
     übungen, Besinnungsimpulse, positives Denken, Austausch in der Gruppe

  • als 1 – Tagesangebot am 7. März 2020
    von 9 bis 17 Uhr, in Büren, im Yoga - HerzRaum, Landwehrstr. 2
  • 3 x Mittwoch abends, 18. März, 25. März, 01. April 2020,
    jeweils 19 – 21 Uhr in Paderborn über die VHS PB

 


Kontakt:

Mariele Sudendey

Studienrätin, Lehrerin für essentielle Psychologie

Tel.: 0160 /966 93 457

muc.sudendey@gmx.de